Archive for the ‘Deutschland schafft sich ab’ Category

Die neue Generation islamischer Terroristen

22. Dezember 2015

Die Flüchtlinge, die jetzt nach Deutschland kommen, sind die Väter und Mütter der islamischen Terroristen der nächsten Generation, die Terroristen, die in zwanzig bis dreißig Jahren Anschläge begehen werden. Insofern lacht sich der IS jetzt in Fäustchen [re No.: 7].

Ansonsten guter Artikel: Why a ‚war‘ on terrorism will generate yet more terrorism

Advertisements

Deutschland schafft sich ab (ein Stückchen mehr)!

8. Dezember 2015

Das Bundessozialgericht hat EU-Ausländern in Deutschland den Weg geebnet, Sozialhilfe zu bekommen.

Der Islam kommt näher oder die Anschläge vom 13. November 2015 in Paris

14. November 2015

Der Krieg von dem noch nie jemand gehört hat

15. Oktober 2015

Nach der Asylstatistik des Bamf für September 2015 hat es ein exotisches Land in die Top-Ten der strärksten Herkunftsländer geschafft – das Land „ungeklärt“.[pdf] Interessant dabei ist, dass dieses Land eine Schutzquote von über 70 % hat. Muss ein schrecklicher Krieg sein, der da im ungeklärten Land herrscht.

Unsere Geheimdienste in Aktion

15. Oktober 2015

1) Abhöraffäre – BND spionierte Partnerstaaten auch auf eigene Faust aus
2) Ex-BND-Agent „Curveball“ bereut Lüge, die zu Irak-Krieg führte
3) Thüringer Heimatschutz, aus der der NSU entstand, gleich von zwei V-Leuten geleitet
4) Gewalt im Fußball: Hogesa-Gründer war V-Mann

Die Flüchtlingskrise und die Selbstentmachtung des Staates

15. Oktober 2015

1) Asylbewerber verklagen Lageso auf Leistungszahlung
2) Gerichtsurteil Somalier erzwingt Bearbeitung seines Asylantrags

Die Illusion einer europäischen Flüchtlingspolitik

17. August 2015

Frau Merkel möchte, dass Flüchtlinge in der Europäischen Union verteilt werden. Dieser Wunsch ist vollkommen illusorisch. Nicht bedacht wird dabei, dass die verschiedenen Länder vollkommen verschiedene Interessen haben. Frankreich und das Vereinigte Königreich haben eine ausreichend hohe Geburtenrate, sind also im Gegensatz zu Deutschland auf Zuwanderung nicht angewiesen. Polen, Italien und Spanien haben zwar ebenfalls so niedrige Geburtenraten wie Deutschland, wollen aber trotzdem keine Flüchtlinge.

Solange die Länder selber entscheiden, wie sie die Flüchtlinge versorgen, wird man Flüchtlinge nicht verteilen können, da die Flüchtlinge nicht in den Ländern bleiben werden, in denen sie schlecht versorgt werden. Daher wird es weiter so sein, dass die Länder die viele Flüchtlinge aufnehmen wollen, bzw. besonders attraktiv für Flüchtlinge sind, am meisten Flüchtlinge aufnehmen werden.

Erratum (Islam nur zum Teil Schuld)

26. Februar 2015

Neben Charlie Hebdo fing dieses Jahr ja auch wieder mit einer Bereicherung durch zwei (scheinbar) muslimische Ehrenmorde an. Während beim Ersten in Darmstadt der muslimische Hintergrund sehr schnell klar war, hat sich jetzt beim Zweiten in Berlin jetzt aber ein kurdisch-alevitischer Hintergrund offenbart. Der Islam ist also nicht immer Schuld.

Fälle in denen die „Verteidigung der Rechtsordnung“ angebracht gewesen wäre

13. Februar 2015

Nach § 56 (3) soll eine Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt werden, wenn es die Verteidigung der Rechtsordnung gebietet. In den drei unten aufgeführten Fällen, wäre dies zwingend erforderlich gewesen, jedoch zieht diese Gesellschaft es vor sich selber abzuschaffen.

1) Mutter drängt Sohn zum Missbrauch einer Elfjährigen – Landgericht Osnabrück verurteilt 26-Jährigen und Eltern
2) Potsdamer Türke wegen Zwangsheirat verurteilt
3) Zwölf Stämme Klosterzimmern – Gericht weist zwei Müttern Schläge nach

Fortschritt?

20. Oktober 2014

Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde erstochen

vs.

Struggling to Keep Afghan Girl Safe After a Mullah Is Accused of Rape