Politische Morde

Man sollte das Charlie Hebdo Massaker und den Anschlag in Kopenhagen 2015 richtig einordnen und benennen. Es handelt sich hierbei um politische Morde, mit dem eindeutigen Ziel Kritiker des Islam mundtot zu machen. Der Anschlag in Kopenhagen galt Lars Vilks, bei dem Anschlag in Paris starb der Chefredakteur Stéphane Charbonnier. Wie auch Kurt Westergaard, auf den ebenfalls bereits ein Mordversuch verübt wurde, stehen alle auf der Todesliste von Al-Qaida.

Leider leben in Europa bereits zu viele Moslems, die bereit sind solche politischen Morde zu begehen.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: