Die notwendige Lüge

In einem Interview auf WDR5 gibt der Philosoph und Theologe Peter Dabrock, Mitglied des Deutschen Ethikrates zu, dass das Christentum nicht die Grundlage der Menschenrechte ist (ab Min. 9:30).

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: