Klimaleugner versus Kreationisten (I)

Vor ziemlich genau 2,5 Jahren habe ich mich in einem Kommentar in einem anderen Blog ziemlich klar dazu bekannt, dass ich den menschengemachten Klimawandel für einen Fakt halte, und habe folgerichtig diejenigen, die diesen bestreiten, mit Vertretern von „Intelligent Design“ verglichen. Ich bin etwas erstaunt wie überzeugt ich damals war, nichts desto trotz hat sich an den Tatsachen nichts geändert. Es handelt sich um zwei Phänomene, die es wert sind gemeinsam näher betrachtet zu werden. Letztendlich geht es um das Verhältnis der Gesellschaft zur Wissenschaft, eine Frage die nicht neu, dafür aber um so aktueller ist.

Advertisements

Schlagwörter: , ,


%d Bloggern gefällt das: